Aktuelles:

Veilchendienstag Blau-Weiss

Die Schlüsselrückgabe der Vereine an den Bürgermeister in Wallenhorst erfolgte traditionsgemäß am Veilchendienstag. Die karnevalsbegeisterten Vereine  hatten sich zum Teil verkleidet, mit kleinen Abordnungen um 11:11 Uhr im Rathaus versammelt. Die Aula war wie immer gut gefüllt. Die jeweiligen Prinzenpaare oder Vorstände der Vereine gaben, unterstützt von einer kleinen Rede und Vorführungen, die Rathausschlüssel zurück. Selbst der Bürgermeister Otto Steinkamp steuerte einen eigenen Programmpunkt bei. Weil unser Verein in diesem Jahr für die Bewirtung sorge tragen musste, hatten sich einige Vereinsmitglieder mächtig ins Zeug gelegt und alles perfekt organisiert.

Es geht einfach nicht ohne die fleißigen Helfer im Hintergrund, nur wenn da alles harmonisch und rund läuft, können alle anderen unbeschwert feiern. So war es auch in diesem Jahr, mit einem Bus wurden die Gäste vom Rathaus zum Schützenhaus in Rulle gefahren. So ist sicher, niemand sitzt mit Alkohol am Steuer. Die fleißigen Organisatoren hatten eine kleine Stärkung vorbereitet. Nach Kaffee und Kuchen ging die Feier weiter. Die Stimmung war großartig. Es gab gute Gespräche, denn in jedem Verein gibt es die gleichen Probleme, das wiederum verbindet auch. Mit Tanz und viel Spaß ging der Nachmittag viel zu schnell vorüber. Alle waren sich einig, wir feiern im kommenden Jahr wieder zusammen im Schützenhaus.

Um 19 Uhr startete der letzte Programmpunkt der aktiven Session: Prinzenabschied beim Fischessen im Gasthaus Franz Nieporte in Rulle. Eine Abordnung aus Hollage löste ihr am Nachmittag gegebenes Versprechen ein und kam zu uns. Wir sind uns wohl sympathisch und in diesem Jahr noch enger zusammengerückt. Maik Schönke führte durch ein kleines karnevalistisches Programm. So laut und lustig endete noch keine Session.

In einem kleinen Rückblick auf die Session wurde festgestellt, ohne die kleine aktive Schar von Helfern im Verein, wäre es nicht so eine gute und harmonische Session ohne Probleme geworden. Vielen Dank an die Helfer! Wir haben sicher einige am Ruller Karneval Interessierte dazugewonnen.

Um 22 Uhr endete der offizielle Teil mit dem Absetzen der Narrenkappen. Die guten Gespräche liefen natürlich noch lange weiter. (BN)
 

+++ NEWSTICKER +++

+++ Die Vorbereitungen für die Session 2016/17 laufen auf hochtouren +++
+++ Prinzenpaar, Motto und Ehrengardist stehen fest... eine gute Grundlage für die Planung +++
+++ Anmeldung zum Gardisten-Frühstück nicht vergessen! (24.04.2016, Nieporte) +++


 

Blau-Weisse Garde Rulle 1972 e.V.